CERAMIKO

Intarsien in Ton von Nikola Jakadofsky

Autor: NiJa

Fingerspitzengefühle

Am 4. Juni 2018 eröffnete ich gemeinsam mit Martina Schneider unsere Ausstellung „Fingerspitzengefühl“ im Lebzelterhaus in Vöcklabruck. Die einfühlsame Einführung hielt Mag.a art Beate Luger-Goyer, musikalische Begleitung von Elisabeth Tomani von der Bruckneruniversität.

Inspiriert von Martina Schneiders wunderbar leichten Fasergeweben sind speziell für diese Ausstellung neue Arbeiten entstanden.

Einerseits plastische Formen, die wie Seeigel oder Korallen am Boden liegend ein Gegengewicht zu den leichten Geweben herstellen sollen.

Andererseits pastellige Tonbilder – ähnlich Aquarellen oder Drucken auf handgeschöpftem Papier.

Auch aus der Radierung habe ich Anleihen genommen, zarte gezeichnete Linien stehen Flächen mit Tausende von Nadelstichen gegenüber. Die Reduktion auf Schwarz und Weiß ist für mich ein neues, spannendes Gebiet.

Ausstellung „Naturell“ in der Cart in Pregarten

Am 9. September 2016 eröffnete ich zusammen mit meinem Partner Mag.art. Willibald Katteneder unsere Personale in den schönen Räumen der Künstlervereinigung CART in Pregarten.

Ggenial begleitet von und Andreas Neswal an den Rythmusinstrumenten, Sigi Pichlmann am Bass und Wolfgang Weißengruber am Saxophon, Hang, …

Elfe Kopplinger stellte uns beide wortgewandt und mit Humor vor.

Meine neuen Blumenbilder sind naturalistisch in hellen Pastelltönen umgesetzt – alles in Weiß, Rosa und Grau.

Salon Jardin im Schlosspark Hetzendorf

Rückschau auf das herrliche Wochenende in Wien.

Frauenkunsthandwerksmarkt Ottensheim

Wieder war uns ein sehr heißes Wochenende beschert mit vielen netten Begegnungen, glücklichen Käuferinnen und ambitionierten Kunsthandwerkerinnen.

Immer wieder staune ich über die unendliche Liebe und Geduld, über das handwerkliche Können und die Inspirationen, die viele Frauen in ihren Arbeiten zeigen!

Ich präsentiere heuer meine neue Linie, Weiß, Grau und Pastelltöne stehen im Vordergrund, Die Formen sind hauptsächlich rund oder kugelig. Tupfen und Bänder mit rauen Linien oder zarte pflanzliche Motive verwende ich zur zeit am liebsten!

Nikola Jakadofsky

In einer einzigartigen Einlegetechnik erschafft Nikola Jakadofsky Gefäße und Baukeramik aus Terracotta. Nützliche Dinge für Drinnen und Draußen, Wandgestaltungen im öffentlichen Raum entstehen in ihrem Rechberger Atelier.

Nikola Jakadofsky Tonintarsien

© 2019 CERAMIKO

Theme von Anders NorénHoch ↑